Aktuelles aus und von der AG Genug für Alle

Schweizer Volksabstimmung über Grundeinkommen am 5. Juni 2016

März 2016
Liebe Freundinnen und Freunde des Grundeinkommens,
am 5. Juni stimmt die Schweiz über die Einführung eines bedingungslosen Grundeinkommens ab. Die Abstimmung im kommenden Juni wird sich historisch als ein Meilenstein zu seiner Einführung erweisen können. Das sollte gefeiert werden. Am Abstimmungstag wünschen wir öffentliche Veranstaltungen. Informieren wir und feiern wir das Abstimmungsergebnis. Diskutieren wir die nächsten Schritte...
Schreibt uns an, wenn ihr Unterstützung, ReferentInnen, Ideen braucht mehr
krampertz@attac.de (AG Genug fuer Alle)

Unternehmer und Grundeinkommen - von Werner Rätz

Bonn 15.03.16
Die Grundeinkommensszene in Deutschland ist sehr breit, Unternehmer sind darin nur ein kleine Zahl, auch wenn sie öffentlich stark wahrgenommen werden. Ende 2015 hat auch T. Höttges, Vorstandschef der Telekom, sich für ein bge ausgesprochen. Was steckt dahinter? Ist ein Grundeinkommen im Interesse von Großunternehmen? mehr

Bundeszentrale für politische Bildung: Debatte Grundeinkommen

Frankfurt 16.03.2016
Die Bundeszentrale für politsche Bildung führt eine Debatte um ein Grundeinkommen.

Zukunft der Arbeit
Was für ein Grundeinkommen spricht (Opielka)... mehr
Das bedingungslose Grundeinkommen zerstört den Wohlfahrtsstaat (Butterwegge) ... mehr

NEUIGKEITEN

30.01. - Schweizer Volksabstimmung zum Grundeinkommen im Juni 2016 mehr

21.12. - Bedingungsloses Grundeinkommen mehr

26.11. - Wir Trauern um Georg Frigger mehr

TERMINE

Keine Termine gefunden